09/28/13

Katzenkotkaffee

Kopi Luwak

Kopi Luwak ist der teuerste Kaffee der Welt.

Er wird aus Kaffeebohnen gewonnen, die von einer seltenen Schleichkatzenart auf Indonesien gegessen und ausgeschieden werden. Die Verdauungsenzyme entziehen ihm Bitterstoffe.

In der Speicherstatt Kaffeerösterei in Hamburg gibt es ein Kännchen von etwa 0,2 Liter für 10 Euro. Wenn man ihn trinkt, denkt man: Ja, ein ganz guter Kaffee. Aber 10 Euro?

Aber einmal im Leben sollte man auch Katzenkotkaffee getrunken haben.